Interessante Orte

Der Zweite Weltkrieg hat in Gelderland langfristig Spuren hinterlassen. Besuchen Sie Städte, die schwer in Mitleidenschaft gezogen wurden, Orte, an denen Menschen etwas bewirkt haben, oder entdecken Sie eines der vielen Museen, um sich dort mit Geschichten aus der Kriegszeit auseinanderzusetzen.

108 interessante Orte

Airborne at the Bridge

Mit einer beeindruckenden Aussicht auf die weltberühmte John-Frost-Brücke erzählt das Informationszentrum Airborne at the Bridge die persönliche Geschichte (u.a.) des britischen Luitenant John Grayburn

Airborne Museum 'Hartenstein'

Erleben Sie in diesem interessanten und zeitgemäßen Museum die Schlacht um Arnheim nach. In der Airborne Experience treten Sie in die Fußstapfen der britischen Fallschirmjäger auf ihrem Weg nach Arnheim im September 1944

Luftlande-Denkmal

Das „Airborne-Monument“ erinnert an die Landung der Einheiten der 1st British Airborne Division und der 1st Polish Independent Parachute Brigade am 17., 18. und 19. September 1944 bei Wolfheze.

Luftlande-Denkmal

Das „Airborne-Monument“ in Heilig Landstichting erinnert an die Befreiung Nimwegens am 17. September 1944.

Luftlande-Denkmal

Das „Airborne-Monument“ auf dem Airborneplein erinnert die Bewohner Arnheims an die Schlacht um Arnheim, die am 17. September 1944 begann.

Luftlande-Denkmal

Das „Airborne-Monument“ in der Ginkelse Heide in Ede erinnert an die Luftlandungen britischer Fallschirmjäger am 17. und 18. September 1944 und gedenkt jener, die dabei den Tod fanden. Die Luftlandungen waren Teil der „Operation Market Garden”.

Luftlande-Denkmal „Die Nadel“

Das Denkmal mit dem Namen „De Naald“ wurde in Oosterbeek zum Gedenken an die Schlacht um Arnheim, die vom 17. bis 26. September 1944 dauerte, errichtet.

Airborne-Säule

Die „Airborne-Zuil“ in Arnheim erinnert an den gescheiterten letzten Versuch des britischen 2. Bataillons der South Staffordshires und des 11. Fallschirmjägerbataillons, am 19. September 1944 zur Rheinbrücke durchzubrechen.

Arnheimer Kriegsmuseum

Das „Arnhems Oorlogsmuseum“ bietet nicht nur einen allgemeinen Überblick, sondern vermittelt auch ein detaillierteres Bild der Geschehnisse, die sich in den Kriegsjahren in Arnheim und Umgebung zugetragen haben.

AVOG's Crashmuseum 1940 – 1945

Diese Ausstellung gibt ein Bild von der technischen Seite des Luftkrieges 1940 - 1945. Die Luftstreitkräfte von England, Amerika und Deutschland setzten mehrere Flugzeugtypen im Kampf ein.

Beschädigte Mauer des Rathauses Tiel

Die beschädigte Mauer an der Seitenfassade der ehemaligen Außenmauer des Rathauses in Tiel, heute die Innenwand des Ratssaals, erinnert an die Beschießungen der Stadt ab September 1944.

Befreiungsdenkmal in der Veluwe

Das Denkmal „Bevrijding op de Veluwe“ in Harskamp erinnert an die Befreiung dieser Region durch die Kanadier im April 1945.

Ihr Gelderland-Remembers-Guide – Jederzeit zur Hand!

  • alle aktuellen Aktivitäten in einer einzigen App
  • mehrere Erlebnisouten mit (Hör-)Geschichten an eindrucksvollen historischen Orten
  • eine Übersicht über Restaurants, Hotels und Campingplätze in direkter Nähe

Laden Sie sich jetzt die KOSTENLOSE App bei Google Play oder im App Store herunter.