Fahren Sie über die Sandwehe Beekhuizerzand, durch Wald und Heide Richtung Vierhouten. Beim Hotel De Vossenberg ist das Minimuseum „Het Verscholen Dorp“ angesiedelt. Es zeigt eine Ausstellung mit Gegenständen und Fotos aus einem Lager, in dem sich im Zweiten Weltkrieg untergetauchte Personen versteckten.

Das Lager wurde „Het Verscholen Dorp“ (Das versteckte Dorf) genannt. Etwas später auf der Strecke können Sie sich die nachgebauten Hütten dieses Lagers anschauen. Setzen Sie die Route über Elspeet fort und legen Sie einen Zwischenhalt in der – was viele nicht wissen – kleinsten Stadt der Niederlande ein. Staverden erhielt 1291 die Stadtrechte von Graf Rainald von Geldern. Er plante, diesen Ort zu einer Stadt auszubauen, kam aber nicht weiter als bis zu einer Burg und einigen Nebengebäuden. Auf dem schönen Landgut, das die Burg umgibt, ist viel zu entdecken.

Auf dem wunderschönen Anwesen gibt es viel zu entdecken, darunter die Bierbrauerei Uddelaer. Im Kutschhaus lernen Sie verschiedene Biere kennen und erfahren mehr über die Tradition des Bierbrauens.

Startpunkt und Ziel: Bungalowpark Het Verscholen Dorp, Boslaan 2 in Harderwijk (nahe Knotenpunkt 48)

Routeninformationen

Ausgangspunkt: Ganzenakkers-Nunspeterweg in Vierhouten
Endpunkt: Ganzenakkers in Vierhouten
Fahrradroute