Befreiung Gelderlands durch die Kanadier

Ende März 1945 betreten Truppen der Alliierten in der Region Achterhoek niederländisches Territorium. Nach heftigen Kämpfen ist der Weg frei, um den Rest der Niederlande zu befreien. Am 5. Mai 1945 treffen sich der deutsche General Blaskowitz und der kanadische General Foulkes im Hotel De Wereld in Wageningen. Blaskowitz unterzeichnet die Kapitulationserklärung für die deutschen Truppen in den Niederlanden. Nach fünf Jahren Besatzung und Krieg ist das Land endlich frei.

 

Während britische und amerikanische Truppen in Deutschland immer weiter vorrücken, befreien die Kanadier den Osten und den Norden der Niederlande. In der Region Achterhoek kommt es im März und April zu schweren Kämpfen. Es geht darum, die deutschen Truppen aus Arnheim zu vertreiben und die Veluwe zu erobern. Im April befreien alliierte Truppen weite Teile des Nordostens der Niederlande (Quelle: wegnaardebevrijding.nl)

Am 5. Mai 1945 treffen sich der deutsche General Blaskowitz und der kanadische General Foulkes im Hotel De Wereld in Wageningen. Blaskowitz unterzeichnet die Kapitulationserklärung für die deutschen Truppen in den Niederlanden. Nach fünf Jahren Besatzung und Krieg ist das Land endlich frei.

Erfahren Sie unter wegnaardebevrijding.nl mehr über die Befreiung des niederländischen Grenzgebiets.

 

Video Befreiung

Die umkämpfte Veluwe

Nach fünf Jahren Besatzung wurden die Niederlande 1945 befreit. Auch in der Veluwe  hat sich in dieser Zeit viel ereignet. Auf dieser Route radeln Sie entlang verschiedener historischer Stationen, die für die Befreiung der Veluwe durch die kanadische Armee von zentraler Bedeutung waren. Unterwegs erfahren Sie, wie Apeldoorn in der Nacht vom 16. auf den 17. April 1945 einem schweren Artilleriebombardement entkommen ist und so weitere zahlreiche Kriegsopfer verhindert wurden.

Mehr über diese Route

Erleben Sie „Gelderland gedenkt“ bei diesen Veranstaltungen

10 Apr

Lezing over Ru Paré

10 Apr

Lezing over Ru Paré

10 Apr

De aanslag

11 Apr

In de voetsporen van de Canadezen

11 Apr

Voorst Remembers Operation Cannonshot

On Saturday 11th of April, the Bussloo Recreation Area is the subject of Operation Cannonshot, the start of the liberation of the Veluwe. There is much to experience such as a military camp, re-enactment and lectures. The highlight is the launch of the amphibious vehicles in the recreational lake.

11 Apr

Operatie Geslaagd – Erik Krikke en zijn band 7even Bridges over PTSS

17 Jan - 12 Apr

Expositie ‚Bezet, bevrijd & geplunderd‘

12 Apr

Voorst Remembers Operation Cannonshot – Bevrijdingstour en Herdenking

On Sunday 12th of April 2020, Easter Sunday, the crossing of the IJssel, Operation Cannonshot, will be commemorated and relived. Military vehicles will ride a tour through the villages of the municipality of Voorst. Along the route there are some stops to commemorate and realize the liberation.

13 Apr

Klementbrug Heerde

13 Apr

Herdenking Posterenk | 75 jaar bevrijding

13 Apr

Lezing Rob Bertholee

14 Apr

WO2-café Barneveld

Geannuleerd

15 Apr

Expositie Joods Erfgoed

15 Apr

WO2-café Elburg

Geannuleerd

15 Apr

(Uitwisselings) concert ‘Samen musiceren in vrijheid’.

Pupils from the Netherlands and Germany reflect musically on 75 years of liberation

15 Apr

Aan de Vooravond

16 Apr

Helden van Heerde

16 Apr

Viering Bevrijding Eerbeek-Loenen

Geannuleerd

Ihr Gelderland-Remembers-Guide – Jederzeit zur Hand!

  • alle aktuellen Aktivitäten in einer einzigen App
  • mehrere Erlebnisouten mit (Hör-)Geschichten an eindrucksvollen historischen Orten
  • eine Übersicht über Restaurants, Hotels und Campingplätze in direkter Nähe

Laden Sie sich jetzt die KOSTENLOSE App bei Google Play oder im App Store herunter.